Herzlich willkommen

beim Oratorienverein Plochingen und Umgebung e.V.

Wir wollen Sie - ganz nach Wunsch kurz oder ausführlich - über unseren Chor informieren, vorstellen wer wir sind, was wir in letzter Zeit gesungen haben, unser aktuelles Programm und geplante Projekte.

Sollten Sie Interesse am Mitsingen haben, so wenden Sie sich bitte an eine der angegebenen Kontaktadressen, oder schauen Sie einfach mal bei einer Chorprobe vorbei. Auch als Konzertbesucher sind Sie uns willkommen, dazu finden Sie die entsprechenden Aufführungstermine.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Blättern, vielleicht auf bald in einer Chorprobe?!


» weiterlesen


Gelungenes Jubiläumskonzert in St. Konrad

Grandioses Konzert zum 100-jährigen Jubiläum des Oratorienvereins Plochingen

Im Jubiläumsjahr musste es ein festliches Konzert sein, ein Werk, das begeistert, beim Singen und beim Zuhören. Die Wahl fiel auf die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart. Mozart erreicht das Herz, er kann mit wenigen Tönen etwas unglaublich Schönes erschaffen. Den Anfang machte der Chor des Oratorienvereins Plochingen mit dem „Misericordias Domini“ von Mozart, einem Danklied, das die Barmherzigkeit des Herrn besingt. Ein schöner Gedanke bei 100 Jahren erfolgreicher Vereinsgeschichte. Chorleiterin Heidrun Speck ist es gelungen, den Chor auf die Polyphonie und spannungsreiche Harmonik dieser Musik einzustellen. Danach folgte die Motette „Jubilate, Exultate“ von Mozart, gesungen von Johanna Zimmer und begleitet von Orchester Sinfonia02. Mit diesem fröhlichen Werk haben die Sopranistin und das Orchester dem Chor ein Geschenk gemacht, das die Sänger*innen sitzend und entspannt genießen durften. Dann das Hauptwerk mit Chor, Solist*innen und Orchester, mit Pauken und Trompeten. Die Singfreude des Chores war deutlich zu hören, zuverlässig geführt von Heidrun Speck und begleitet vom Orchester Sinfonia02 unter der Leitung von Mathias Neundorf. Die Solist*innen, Johanna Zimmer, Cecilia Fontaine, Johannes Kaleschke und Kai Preußler setzten immer wieder Glanzpunkte, egal ob im Duett, im Quartett oder im Wechsel mit dem Chor. Musik erreicht das Herz, das zeigt sich besonders im Agnus Dei, das der Chor auswendig sang und damit einen noch intensiveren Kontakt zu den Konzertbesucher*innen in der Kirche St. Konrad aufnahm. Ein Konzert, das zu Herzen ging und mit viel Applaus bedacht wurde.
Das „Kleine Ensemble“ des Oratorienvereins ist dieses Jahr noch mit weihnachtlichen Liedern am 27. November im Rahmen der „Musikvision“ in der Frauenkirche in Esslingen zu hören sowie beim Orgelbenefizkonzert am 9. Dezember um 19.30 in der Evang. Methodistischen Kirche, H29, in Plochingen.
Das geplante Adventskonzert beim Plochinger Weihnachtsmarkt muss leider entfallen.
» weiterlesen

Termine:

 

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.